Freitag, 29. November 2019

Verschenke doch dieses Jahr mal Zeit statt Zeug


Jedes Jahr wenn es an Weihnachten geht, fragen wir uns, was schenken?
Wie wäre es wenn wir Zeit statt Zeug verschenken?



Überall die gleichen häslichen Designer Vasen, Kerzenteller, Poster, eine Kosmetik, die plötzlich für alle die richtige sein soll. Ich frag mich ernsthaft, was um alles in der Welt haben wir davor in unser Gesicht geschmiert?


Ich bin gesättigt davon. Ich kann die Rabattcodes und Gewinnspiele nicht mehr sehen und hören. Das ganze Jahr versuchen wir Müll zu sparen und an Weihnachten dann sowas. Alle machen dieselben DIY. Haben wir alle keine eigenen Ideen mehr. Sind wir nur noch Papageien und Nachmacher?


Alle denen ich Folge haben gefühlt eine Wichteltür an Weihnachten, statt einer Krippe. Gerne könnt ihr mir auf Instagram eure Krippenbilder schicken und wir teilen Krippen statt Wichteltüren, wenn es bei euch anders ist.


Darum soll dieser Dezember etwas besonderes werden. Ich nehme mir eine Auszeit von Instagram.
Wer mir folgt hat es schon gemerkt. Statt täglich 1-3 Bilder und 15 min Story täglich, gibt es 4 Bilder im Advent im Feed und 1-2x wtl. eine Story. Obwohl ich diesen Advent so viele schöne Bilder gemacht habe und noch machen werde. Aber dazu verrate ich euch ein ander mal mehr.


Stattdessen nehme ich mir Zeit für die schönen Dinge im Leben. Dinge die mich weiterbringen und  inspirieren. Lust mitzumachen? Dann gönne dir doch auch eine Auszeit von den sozialen Medien.

Es gibt ganz viele tolle Ideen, die ich diesen Advent ausprobiere. Hoffe, euch dann nächstes Weihnachten mehr davon zeigen zu können. Mehr von der Krippe, mehr von den Dingen, die anderen und mir gut tun.

Weihnachten draußen

Wie es sich für das Whitegreyhome gehört, wurde es auch vor dem Haus dekoriert. Das möchte ich euch nicht vorenthalten. Im November hatte...