Donnerstag, 8. Februar 2018

Ein neues Bad musste her

*Sponsored

Es ist vollbracht. Die nächste Baustelle ist so gut wie fertig. Fast ein Jahr nach dem Wasserschaden konnten wir das neue Bad wieder beziehen.


Und somit zeige ich euch eine neue Seite im Bad.
Meine Rückwand die bisher in Terrakotta Wischstechnik gestrichen war. Sie war die einzige Wand die noch seit dem Einzug original war. Jetzt habe ich eine Feuchtraum geeignete Tapete dran tapeziert.


Statt den altbackenen Glasablagen gab es von Beadboard noch eine passende Ablage für Kleinzeug.

Auch anstelle der kleinen Spiegelschränken ist ein großer Spiegel eingezogen und aus zwei Oberlampen wurden eine.


Dazu habe ich mir einen neuen Waschtisch von ELISENSE hier klick ausgesucht. Als wir vor fast 20 Jahren ins Haus einzogen, gab es kaum eine tolle Auswahl an Waschtischen. Das ist jetzt anders. Man hat die Qual der Wahl. Diesen habe ich auf Instagram entdeckt.


Ich wünschte mir eine ordentliche Ablage, Schubladen und genügend Stauraum für die Handtücher und Co.
Daher war mir schnell klar es muss ein großer Waschtisch her. Fixer upper hat mir Lust auf die Amerikanischen Badezimmer gemacht. Dort sieht man reichlich Einbauschränke auch im Bad.


Als ich mich bei ELISENSE  für dieses Modell  hier kllick entschieden hatte, wurde es für unser Bad angefertigt und extra von Holland in den Schwarzwald geliefert.


Ebenfalls hatte ich den Wunsch nach nostalgischen Wasserhähnen. Die haben wir übrigens schon damals gesucht, aber keine gefunden, die mich auf Anhieb begeisterten. Tadada und nach ein bischen forschen im WWW wurde ich diesmal fündig. Gebürsteter Edelstahl war mein Wunsch und Nostalgisch.


*Sponsored by
 https://elisense.com/de
Danke für den traumhaft schönen Waschtisch mit Waschbecken und dem vielen Platz darin.


Damit ihr wisst, wie es vorher aussah, habe ich euch noch ein paar Bilder gemacht, bevor es losging und bevor der Einbau begann.


Ich habe noch ein paar alte Bilder aus diesem Badezimmer gefunden:


....wie man unschwer erkennen kann, war auch hier die Farbe weiß domnierend.


Und so sah die Seite mit den Waschbecken vorher aus. Ein wunderschöner Blick auf Abflüsse und Siphons. 0815 Miniatur Waschbecken Unterschränke und die Glasablage kann man auf einen der ersten Vorher Bilder entdecken.




Ein riesiges Dankeschön gilt wieder unseren Kooperationspartnern und Sponsoren:
Beadboard.de, für die tolle Wandverkleidung und ein fliesenfreies Badezimmer
Elisenese.de für den traumhaft schönen Waschtisch mit Waschbecken und dem vielen Platz darin,
Ambiente at Home und Homestyle and Garden für die liebevollen Accessoires und Dekoartikel
Kahrs.com für den wunderschönen Holzboden und ebenfalls ein fliesenfreies Badezimmer
 Farben von Painting the Past
Türenheld.de für die wunderschönen Landhaus Türen.

1 Kommentar:

  1. ist das schön, da bin ich jetzt aber echt neidisch. Alles Liebe dir von Kathrin

    AntwortenLöschen