Donnerstag, 14. Dezember 2017

Küche im Dezember


Auch in der Küche wurde es weihnachtlich. Überall sind die kleinen Zuckerhüte eingezogen.


Die Nikolaus Socken sind schon wieder leer.


Auch dieses Jahr muss ich wieder Firmendeko machen und da brauchte ich Tannenbäume. Ich bin ja kein Fan von Tannenbaum fällen und nach 4 Wochen entsorgen. Daher sind dieses Jahr alle Bäumchen in Töpfen oder eben künstlich.


 Einen meiner Weihnachtsbäume hab ich in den Rattankorb gesetzt. Leider habe ich keinen Platz im Garten um sie irgendwo einzupflanzen. Daher gehen  sie nach Weihnachten mit meinen Eltern mit. Die haben genug Platz für all meine Bäumchen und werden ihnen im Garten einen tollen Platz geben.


Habt ihr meinen Instagram Adventskalender schon entdeckt? Nein, dann kommt schnell rüber, dort öffnet sich jeden Tag in einem tollen Zuhause das Türchen für euch.


Ihr findet mich hier klick dem Whitegreyhome auf Instagram.


Bei uns gab es jetzt schon ab und zu den ersten Schnee und ich freue mich wie bolle, wenn er mal länger liegen bleibt.


Dieses Kaffeegeschirr habe ich übrigens für wundervollen Besuch hergerichtet. Denn sie haben ein Erbstück meiner Oma im Gepäck auf das ich schon Jahre warte.



Ihr dürft gespannt sein. Denn dazu werde ich euch wieder ein tolles Vorher Nacher zeigen. Allerdings muss er dafür wieder wärmer werden.  Warum erfahrt, wenn es soweit ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen