Dienstag, 9. Mai 2017

Schweinemedallions mit Kroketten

Heute habe ich wieder ein Rezept für euch, das es direkt in unseren Sammelordner für Lieblingsrezepte geschafft hat.


Zur Zeit koche ich wieder neue Rezepte. Diese kommen aus einem der drei Bände von Mix ohne Fix für den Thermomix.


Die Portionen sind für 2-4 Portionen eben wie die Fertig Tüten auch. Mit dem großen Unterschied, das sie aus frischen Zutaten gekocht werden.


Zutaten:

450 g Schweinefilet
etwas Öl zum Anbraten

1 Knoblauchzehe
80g Zwiebeln
2 TL eingelegte grüne Pfefferkörner
1 EL Öl
15g Tomatenmark
150g Sahne
100g Milch
1 TL Gemüsebrühe
2 TL Speisestärke
1 MSP Senf Mittelscharf
Salz nach Geschmack


Schweinfilet in Medaillons schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen, Fleisch in einer Pfanne in heißem Öl anbraten. In der Zwischenzeit Soße zubereiten.


Pfefferkörner im Mixtopf 4 Sek. / St. 8 zerkleinern. Knoblauch und Zwiebeln auf ST. 5/ 5 Sek. zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und Öl zugeben. 2 min, 120°, St. 1 andünsten.

Restliche Zutaten zur Soße dazugeben und 5min, 90°, St. 3 erhitzen. Soße mit den Medaillons servieren.

Dazu passen hervorragend Kroketten.

Und nun wünsche ich einen guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen