Freitag, 10. März 2017

Flammkuchen

Hier erhaltet wieder ein leckeres Rezept von mir. Den Flammkuchen nach Französischer Art.

Tarte Flambee


Zutaten:
320 gr. Wasser
20gr frische Hefe
500gr. Mehl
1 Tl Salz

100 gr Zwiebeln, wer mag auch mehr
200gr Speckwürfel

200gr. Quark, körniger Frischkäse....
200gr Creme Fraiche
2 Prisen Salz
2 Prisen Pfeffer
1 El Olivenöl



Wasser und Hefe im Mixtiopf 2 Min, 37°, St. 2
Mehl und Salz zugeben 21/2 min Teigstufe Kneten
abgedeckt warmstellen für 30 min


Backofen vorheizen 230°
Topf ausspülen
Zwiebeln 3 sek, St. 5 mit dem Spatel nach unten schieben
Speckwürfel dazugeben 15 min Varoma, Linkslauf , Rührlöffel dünsten


Creme Fraiche, Quark, Salz und Pfeffer in einer Schüssel umrühren.


Aus dem Teig 4 gleiche Stücke formen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf Backpapier auf das Blech legen, Quarkmischung draufgeben, am Rand 1 cm Platz lassen, Zwiebelspeckmischung drüber geben, mit Öl beträufeln.

Auf 230° 10-15 min backen
Flammkuchen sofort servieren

Kommentare:

  1. Grad hab ich noch an Flammkuchen gedacht und mir überlegt, ob mit oder ohne Hefe,
    Ich versuchs heute mal "mit"

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. <3 ich liebe Flammkuchen <3
    Gruß und schönes Wochenende,
    scrapkat

    AntwortenLöschen