Freitag, 16. Dezember 2016

Tee für Prinzessinnen

Das ich keinen Kaffee mag, ist ja bekannt. Und kein Alkohol sowieso.... Dafür muss es sehr guter Tee sein.

 
Wenn der Postboote klingelt und das Päckchen mit feinstem Tee liefert, riecht man den Inhalt schon. Wer seinen Küchenschrank öffnet, riecht ihn schon.

 

Was man dann mit all dem getrunkenem Tee und leeren Teedosen machen kann, hab ich euch ja auch schon gezeigt. Meinen Gewürzschrank habe ich damit neu befüllt.


Und wenn man diesen Teeschrank sieht, weiß man auch sofort, welches meine Lieblingsfarbe ist. Rosa... Rosa Teedosen, Rosa Schal, Jacke und Geschirr.


Wobei wenn man es genau nimmt, sammelt meine Tochter hier schon Geschirr. Sie kommt auch nicht an schönem Geschirr vorbei.


Das Regal hängt bei uns im Treppenhaus. Wo ich gerade mit einem neuen Projekt gestartet bin. Lasst euch überraschen. Es wird wieder ein Vorher Nachher geben.


Ihr sucht noch das passenden Weihnachtsgeschenk für einen Tee Trinker? Dann schaut schnell bei Tafelgut vorbei. Da gibt es diese bezaubernden Dosen und so herrlich duftende Sorten. Fast zu schade zum Trinken.


* sponserd by Tafelgut

1 Kommentar: