Freitag, 18. November 2016

Friday Flower

Wer hätte mal gedacht, das ich Blumen zum Betriebsjubiläum erhalte. Werde ich schon alt?
Wenn ich diesen Strauß sehe, dann überkommt mich ganz viel Dankbarkeit.


Ich war lange Zeit Selbstständig und bin es ja durch diesen Blog noch irgendwie. Aber es gab Zeiten, da habe ich in meinem Beruf ganz wenig gearbeitet und Vollzeit in der eigenen Firma mit Mitarbeitern und vielen zauberhaften Kunden.


Aber wie ich schon oft hier geschrieben habe, gehören zum Selbstständig sein auch viele Dinge die ich super ätzend finde. Büroarbeiten, Buchhaltung und Finanzamt und nie Feierabend.


Ich habe oft am Wochenende und Abends gearbeitet. Aber wisst ihr was ich Liebe, nach Hause kommen und frei haben. Das war es mir Wert, meinen Laden aufzugeben und nur noch Arbeit oder Freizeit zu haben.


Heute kann ich im Sommer oder zur Hauptweihnachtszeit wie ich Lust habe wochenlang frei machen, weg fahren. So ein Laden mit Öffnungszeiten ist für mich wie ein Gefängnis. Man lebt zwar in einem Paradies, aber irgendwie ist man doch eingesperrt. Ich liebe einfach die Freiheit weggehen zu können und mich nicht mit Kunden und Terminen rumzuägern.


Umso dankbarer bin ich inzwischen, das alles wieder geregelt ist. Ich habe einen wundervollen Abwechslungsreichen Job, der mir viel Freude macht, der mich fordert, fördert, weiterentwickelt, bei dem ich viel an der frischen Luft bin, viel Bewegung habe, sehr kreativ sein kann, so viel zurück bekomme, von den tollen Kollegen und Leitung mal ganz zu schweigen. Das ist wohl der entscheidende Teil, warum ich es solange ausgehalten habe.


Ich bin bekannt dafür, Abwechslung zu lieben in allen Lebensbereichen. Das lässt uns wachsen und vorwärts kommen. Wer immer das gleiche macht, wird sich nicht weiterentwickeln.
Und wer auch mal in andere Branchen, Firmen und Betriebe stöbert, lernt schnell kennen, was einem liegt und was nicht. Daher lasst euch nicht immer blenden von den Selbstständigen, die meinen sich ihre Zeit immer frei einteilen zu können wie sie möchten. Dem ist bei weitem nicht wirklich so.

Mit diesem Sträußchen möchte ich wieder beim Friday Flower hier klick  mitmachen.

1 Kommentar:

  1. Zum Betriebsjubiläum gehören doch Blumen, oder ???
    Ja... die Selbständigkeit...sie wird doch oft unterschätzt. Wie heißt es doch so schön ? Selbst und das ständig ;-)
    Herzliche Grüße und einen schönen Abend, helga

    AntwortenLöschen