Montag, 14. November 2016

Es geht los Wintertime is coming

Vor ein paar Wochen habe ich mal wieder alle Kisten vom Dachboden geholt und neu sortiert.
So kam es, das meine Weihnachtskisten auch schon runter kamen und ich schon seit einer Weile um sie herum laufe.


Nachdem ganz Facebook schon mit Ideen voll ist, wollte ich euch meinen diesjährigen Adventskranz nicht vorenthalten. Er bleibt in den Farben der letzten 3 Jahren und statt grauer, brauner oder blauer Kerzen gibt es dieses Jahr weiße Kerzen.


Meine Sammlung mit den Anhängern und dem Weihnachtsschmuck wurde bis jetzt um 3 Teile ergänzt. Ich hoffe ich schaffe es standhaft zu bleiben und nicht noch mehr zu kaufen. Die Läden sind ja voll mit wunderschöner Weihnachtsdeko.


Da ich inzwischen nicht mehr in allen Zimmern blaue Fenster habe, wird es dieses Jahr das erste Mal rosa zu Weihnachten geben.


Eine Floristin verriet mir neulich, das man zu wirtschaftlich guten Zeiten weiß als Farbe nahm und bei schlechten Zeiten rot nahm. Gut, das ich noch nie auf Rot stand.



So darf es wieder Naturtöne und dieses Jahr ein klein bisschen rosa sein. Eigentlich die gleichen Farben wie aus meinem Kleiderschrank.


Auch da wurde inzwischen gemistet und Sommerteile raus, Wintermode rein. Jetzt wo draußen der erste Schnee liegt, darf es wieder kuscheliger und gemütlicher im Kleiderschrank werden.


Und hiermit läute ich die Weihnachtssaison ein. Kling Glöckchen klingeling. Meine liebste Dekozeit.


Meine Weihnachtskisten füllen genauso viele Kisten, wie alle anderen des Jahres zusammen. Geht es euch auch so?


So, jetzt hoffe ich euch ein bisschen Inspiriert zu haben. Welcome Wintertime!


1 Kommentar:

  1. Hallo,
    Ach wie schön deine Bilder am frühen Morgen. Ich habe bis auf meine Kissen noch keine Weihnachts Deko. Dieses Jahr fällt es mir irgendwie besonders schwer, ich hinke etwas hinterher. Der Sommer war so lange und ich habe mich sehr schwer getan, mich von ihm zu verabschieden. Aber diese Woche werde ich auch mal meine Kosten durchforsten. Ich werde definitiv nichts neues kaufen. Zumindest ist das mein Vorsatz. Mal sehen ob es auch klappt.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen