Mittwoch, 7. September 2016

Saverne


Heute stelle ich euch ein wunderschönes Städtchen in Frankreich vor. Saverne liegt mitten in den nördlichen Vogesen. Das Schloß Rochan welches am Kanal liegt, ist wunderschön anzuschauen.


Als ich aus dem Auto stieg bekamen wir einen kleinen Kälte Schock. und ich musste mir erstmal ein Jäckchen kaufen gehen. Denn trotz Sonne geht hier im Gebirge ein kühler Wind.


Direkt am Schloss liegt eine Jugendherberge unter deutscher Führung. Da wäre ich auch gerne mal auf Klassenfahrt gegangen.


Die Haupteinkaufstraße beinhaltet die typischen Läden einer Altstadt. Ein paar tolle französische Läden gibt es aber trotzdem zu entdecken.


Wie immer gibt es rechts und links der Hauptstraße tolle Gässchen und Türen  und liebevolle Details zu entdecken.


Das herausragende Bauwerk der Stadt ist das 1790 erbaute Schloss. Es hat auf der Parkseite eine 140 m lange monumentale Fassade aus rotem Sandstein. Es handelt sich um die längste klassizistische Schlossfassade in ganz Frankreich. Das mehrmals umfunktionierte Gebäude beherbergt unter anderem das Stadtmuseum mit einer reichen archäologischen Sammlung, einigen regionalen Kunstwerken aus dem Mittelalter und der Renaissance mit gestifteten Sammlung an Werken des 20. Jahrhunderts.


Wer mit dem Hausboot den Kanal runter fährt, kommt hier direkt am Schloss vorbei. Ein Anlegeplatz am Quai macht es den Schiffreisenden leicht hier einen Zwischenstopp einzulegen.



Rund um Saverne gibt es noch viele weitere Dinge zu entdecken. So habe ich euch unteranderem noch Bilder vom Botanischen Garten mitgebracht, den ihr ja schon bewundern konntet.


Die anderen Ausflugsziele zeige ich euch aber ein anderes Mal. Wer also auch mal in der Nähe ist, dem empfehle ich einen Ausflug nach Saverne, Zabern.

Kommentare:

  1. ich liebe Frankreich:-) wir gehen oft dahin, letztes Jahr waren wir in Toulouse es war interessant, dieses Jahr wollen wir nach Bretagne... deine Bilder sind wunderschön
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich! Vielen Dank für's Mitnehmen auf diesen Ausflug. Die Bilder sind wunderschöne.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen