Donnerstag, 18. August 2016

Dinner am Strand

Das ich immer Deko in den Urlaub mitnehme ist ja seit Jahren bekannt. Daher gibt es auch kein Problem ein Dinner am Strand zu gestalten.


Das Foto Set wurde improvisiert, da ich auf die Idee erst im Urlaub kam. Zeitschriften sei Dank sie haben mich dazu inspiriert.


Kaum stand mein Dinner im Sand kamen schon die ersten Zuschauer. Neugierig wurde ich und das Foto Set beäugt.


Wurde von der Arbeit abgehalten und gefachsimpelt, über Licht und Belichtung, Motiv und Zweck....


Ich kann euch gar nicht sagen, wie schön es ist, am Strand zu wohnen und nicht sein ganzes Geraffel einpacken zu müssen.


Seit Jahren sind wir hier in der ersten Reihe. Tür auf und Strand. Da ist es egal, ob es das Frühstück oder Dinner ist.


Es gibt Momente, da braucht man zum Glücklich sein nicht viel. Sonne und Strand reichen mir völlig aus. Da muss man nicht mal weit fahren. Gut das wir grenznach zu Frankreich wohnen.


Ein gutes Essen natürlich. Und wie angekündigt, gab es die mega leckeren Muscheln in Weißwein Soße gleich zweimal.


Klar das diese wundervollen Sonnenuntergänge auch für mich genutzt werden mussten.


Und das ganz ohne Hairstyling und Make up. Was man der sonnengebräunten Haut alles zu verdanken hat.


Wer will bei solch schönen Bildern eigentlich noch nach Hause? Leben am Strand kann einfach und schön sein.


Damit sage ich unserem Strand ade, mal sehen wann wir nächstes Jahr wiederkommen.

Kommentare:

  1. Ach was für schöne Bilder. So ein Dinner am Strand könnte mir auch schon gefallen. Ich freue mich auch schon auf unseren Urlaub und ausgediente Strandspaziergänge. Man kann einfach wunderbar abschalten. Vielen Dank für deine schönen Bilder. Deko habe ich bisher noch nie mit in den Urlaub genommen. Ich glaube dann würde mein Mann mich komplett für verrückt erklären..,
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Seufz, lechz, träum :) Sooo schön und superfein inszeniert. Ich will auch.
    Schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. WOW. Absolut toll und einladend. Da würde ich mich gerne dazu setzen!

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie hübsch das wieder aussieht, und du auch :)
    Ich wäre auch gern so braun!!
    Ich grüße dich ganz lieb,
    deine Bella :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bella! Ich brauche nur 2 Tage Sonne und seh so aus. Versuche seit 2 Jahren nicht mehr unbedingt Sonnen zu baden. Bringt nichts, letztes Jahr wurde ich selbst im Schatten braun. Lg Debby

    AntwortenLöschen
  6. Soooo schööööön - seufz!

    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen