Donnerstag, 28. Juli 2016

Ostsee

Seit über 20 Jahren verbringe ich meinen Urlaub mit Anhang. Daher hegte ich schon länger den Wunsch mal einen Urlaub zu machen, bei dem ich mich nur um mich kümmern darf. Die Kinder sind groß und so konnte ich es mal umsetzen.


Das Reiseziel war schnell entschieden. Ans Meer sollte es gehen und an einen Ort, an den ich den HDH nicht hinbekommen. Ostsee


Ich unterteile euch die Reise in mehrere Teile. Teil 1 zeigt die Route der Städte und Strände die ich besuchte. Die anderen Teile befassen sich dann mit Gutshöfen, Dekoläden, Parks, Schlössern.


Meine Reiseroute fing in Eckernförde an. Dort besuchten ich die Bonbonkocherei und genoss die ersten Stunden am Strand.


Von da ging es weiter nach Kiel. Einfach faszinierend die riesigen Kreuzfahrtschiffe mitten in der Stadt zu sehen.




Laboe



Sonnenuntergang in Laboe


Heiligen Hafen



Fehmarn

Grömitz

Scharbeutz




Timmendorfer Strand




Steinhude


Wenn man merkt, wie schön man in Deutschland leben kann, denkt man echt, man wohnt im falschen Bundesland. Keine Ahnung, wie ich auf die Idee kam, in den dunklen Schwarzwald zu ziehen, wenn es wo anders doch soviel schöner ist. Wo Liebe wirklich blind macht im wahrsten Sinnes des Wortes!





Kommentare:

  1. Wunderschöne Fotos, da bekommt man direkt Fernweh... :-)

    AntwortenLöschen
  2. Katrin (ohne Blog)30. Juli 2016 um 11:47

    Ganz tolle Aufnahmen, daraus kannst du einen Bildband machen!
    Deine Bilder sind Urlaubsgefühle "pur", ... so schön!
    Danke!

    AntwortenLöschen