Samstag, 11. Juni 2016

Pomeranzengarten

Heute habe ich wieder ein Ausflugsziel für euch.

Klein aber Fein und Eintrittsfrei


Der Pomeranzengarten in Leonberg


Vor dem Schloß wurde ein Garten angelegt, der zugänglich und öffentlich ist, mit Sitzgelegenheiten.


Die Pflanzung wurde sehr einfach gehalten. Stauden, Bartiris, Pfingstrosen und Buchs sind die Hauptpflanzen. Es gibt noch ein paar Orangenbäumchen.



In der Mitte sorgt ein großer Brunnen für Abkühlung. Auf der Rückseite des Schlosses beginnt die Historische Altstadt.


Einziges Manko ist der Blick in die andere Richtung. Dort erwarten einen unschöne Hochhäuser.



Wer den Garten zur Altstadt hin verlässt, findet dort nette Läden. Stilbruch, Perlenreich und Märchentraum sind, die Läden die ich weiterempfehlen darf. Mitten in der Fußgängerzone und mit ausgesuchten Artikeln für den Landhaus Schick!

1 Kommentar:

  1. Was für phantastische Ausflugsbilder, traumhaft schön so würde ich auch mal wieder gerne einen Tag verbringen. Shoppen und Käffchen dürfen natürlich nicht fehlen.
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen