Samstag, 7. Mai 2016

Muttertagstischdeko

Eine bezaubernde Muttertagstischdeko mit kaputten Rosen habe ich für euch.


Dazu braucht ihr einfach ein paar schöne Vintage Deko Teile, ein paar Vasen und frische Blumen.

 
Natürlich auch das passende Geschirr, Servietten, Besteck und Läufer.
 
 


Und jetzt dürft ihr loslegen. Alles in die Mitte drapieren und fertig ist die Tischdeko.
 
 

Soll ich euch verraten, das ich im Blumenladen die Rosen geschenkt bekam? Ich bin mit dem Ziel in den Blumenladen große hellrosa oder creme Rosen einzeln zu kaufen.


Als ich sie entdeckte, hieß es: die kann ich Ihnen nicht verkaufen! Warum nicht? Sind kaputt? Kaputt? ich seh nix.... Hab Tomaten auf den Augen....... Aber genau solche wollte ich doch....


Also dann schenke ich sie Ihnen.... und voila das sind die kaputten Rosen. Sehen toll aus so kaputt?


Na toll, ich kann doch jetzt nicht mit eingepackten Rosen an der Kasse vorbeischlendern und sagen kostet nix.... also dann noch schnell eine andere Kleinigkeit gekauft.


Ich glaube ich sollte im Blumenladen arbeiten, dann könnte ich abends alle kaputten Blumen mit heim nehmen.....


Also lade deine Mama zum Muttertag ein und decke den Tisch für Sie. Meine wohnt leider zu weit weg. Aber den Tisch hab ich nur für sie gedeckt.


Also Mama alles Liebe zum Muttertag.

Kommentare:

  1. Danke für den schön gedeckten Tisch.
    Vielen Dank für die Blumen, sie sind gur angekommen.

    AntwortenLöschen
  2. Stunning table. I love the color scheme and those gorgeous candlesticks you used, plus the flowers are wonderful.

    AntwortenLöschen