Sonntag, 17. April 2016

Gepimpter Terrassen Sitzplatz

Herzlich willkommen allen neuen Leserinnen hier im Blog, auf Instagram oder Facebook.

Du liebst Vorher Nacher? Dann bist du hier richtig. Du kannst zurück scrollen und miterleben, was alles schon verändert wurde oder dich als neue Leserin eintragen und zu sehen was in den nächsten Monaten noch verändert wird.

Dieser Post sollte eigentlich erst in 2 Wochen online gehen, aber bevor ich von euch gelöchert werde, weil die Bilder schon auf Online Portalen geschaltet sind, habe ich euch erstmalig die Shoppingliste mit eingefügt.

Bisher hatten wir hier eine große Tafel mit mind. 10 Sitzplätzen und Gartensesseln. Da man zu Zweit irgendwie etwas verloren an der Tafel ist und es dadurch ungemütlich wird, haben der HDH und ich uns dort nicht wirklich wohlgefühlt.


Es war mir immer zu mühsam jedes mal, wenn Gäste zum Grillen kamen, alles umzubauen und rumzutragen.

So haben wir auch hier mindestens zwei Jahre überlegt, was für einen Kompromiss wir hier eingehen können. Im Garten wird ein neuer Platz für eine lange Tafel geschaffen. So haben wir uns entschieden, die Tafel dorthin zu verlegen.


Da die Kinder noch nicht aus dem Haus sind, werden die Möbel auch noch gebraucht. Allerdings sind die inzwischen selbstständig und oft nicht mehr Zuhause. So ergeben sich ganz neue Möglichkeiten.


Endlich gibt es Platz für eine gemütliche Sitzecke auf unserer überdachten Terrasse. Ich wünsche mir, das wir hier so viele Gäste wie möglich einladen können und unser Liebe zu ihnen zeigen können!


Schon lange habe ich mir die Sessel im Hamptonsstyle gewünscht. Außerdem wollte ich von dem Metall Tisch weg und einen gemütlichen Holztisch haben. Das ist jetzt endlich möglich. Obwohl es sehr ungewohnt ist, an einem solch kleinem Tisch zu essen. Der HDH möchte unbedingt einen Größeren. Mal sehen, ob wir noch einen tollen etwas Größeren finden werden.


Die ganze Deko wurde im Beachhouse Style ausgesucht und eingerichtet. Durch die sanften Farben wirkt es sehr leicht und luftig. Wie ich zu diesem Stil kam erfahrt ihr nächste Woche.
,

Welch ein Glück, das die Shutter den selben Farbton hatten. Sie hab ich übrigens vom Sperrmüll mit.



Die Anrichte war mal in  meinem Lädchen und Birke Farben. Sie stand jetzt ein paar Jahre im Teenie Zimmer. Aber auch da war sie im Weg. Zum wegschmeißen war sie mir zu schade. Also habe ich sie weiß angesprüht und im Anbau hat sie nun einen neuen Platz bekommen.




Da ich kaum Fensterbänke habe, liebe ich solche Ablageflächen ja sehr. Da dies ein Sommer Sitzplatz ist, wird es hier meistens sehr maritim zugehen. Die Freude ist natürlich groß rechtzeitig fertig geworden zu sein.




So erstmalig gebe ich euch hier die Liste, wo ich was erworben habe:

Bild, Rattanlampenschirm, Raffhalter: Amazon
Anrichte, Zinkgieskanne: Ikea (Malm)
Hochlehner Stühle: Otto
Sessel, Haube: Frank Flechtwaren
Körbe, Hängelampe: Action
Tisch: Dänisches Bettenlager
Anker, Seasideschilder, Hackenleiste: Depot
Lavendelbäumchen, Windlichter: örtlicher Blumenhändler
Fensterladen: Sperrmüll
Milchkännchen: Rossmann

Der Boden ist ein Holzdielenboden. Der war erst in Honigfarben und wurde nun mit einer hellgrauen Lasur übergestrichen.

Dieser Beitrag wird diese Woche bei folgenden Linkpartys verlinkt:

http://www.findingsilverpennies.com/

http://www.kammyskorner.com/

http://www.stonegableblog.com/

http://cedarhillfarmhouse.com/

http://www.homestoriesatoz.com/

http://www.savvysouthernstyle.net/

http://ladystil.blogspot.de/

http://eclectichamilton.blogspot.de/

Kommentare:

  1. Sehr schön!
    Ich hätte auch gerne einen überdachte Terrasse - mal schaun, wann wir unsere Ideen umsetzen! :-)

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön und einladend. Da möchte man direkt Platz nehmen. Ein kleines Träumchen. Unsere Terrasse ist nicht überdacht, daher ist die Deko eher spartanisch und funktionell.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und schön dass du zum ersten Mal bei mir dabei bist! Leider habe ich dieses Mal vergessen, die genauen Regeln zu Sunday Inspiration zu verlinken. Wird aber gleich nachgeholt! Denn es ist nur ein Bild pro Post erlaubt!!! Das ist das Besondere daran.
    Deshalb sei mir bitte nicht böse, wenn ich deinen Link löschen muss.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du nächste Woche mit nur einem Bild im Post dabei wärst!

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Stühle von OTTO und zauberhafte Fotos!
    Liebe Grüße,
    Jasmin vom Roombeez-Team

    AntwortenLöschen