Mittwoch, 6. April 2016

Rosen

Da die Rosen im Garten noch nicht blühen, habe ich einfach mal welche gebastelt. Die Rosen ranken seitlich an der Schachtel runter.


Mit der Cameo hab ich eine Hutschachtel ausgestanzt. Den Deckel hab ich mit einem selbstklebenden Spitzenband umrandet. Dazu noch weißes Satinband und von dem dünnen Naturfaden etwas drum herum.


Kleine und große Blüten, diese stampfe ich dann immer etwas flach und inke die Ränder. Dazu ein paar echte Blätter aus meinem Garten. Schon sieht es aus wie eine Blumenstrauß.


Das ganze war als Geschenkschachtel gedacht. Ich hoffe die Besitzerin findet sie genauso schön wie ich. Für die nächsten Geburtstage und Gutscheine werde ich noch ein paar Varianten machen.


Die Rosen habe ich mit der Big shot und der Flower Spirale Stanze ausgestanzt, gerollt und flach gedrückt, die kleinen Blüten sind mit der Handstanze ausgestanzt, ein paar selbstklebende Perlen von SU dienen noch zur Zierde. Der Stempel stammt aus einem SAB Set.


Wurde auf folgenden Link Party verlinkt

http://seekinglavenderlane.com/creative-circle-5/

http://akadesign.ca/

http://www.shabbyfufublog.com/

Kommentare:

  1. Die Schachtel ist superschön geworden, liebe Debby ♥
    Darüber kann man sich nur freuen. Hach so einen Plotter hätte ich auch zu gerne.
    Viele Lieblingslandgrüße in den Mittwoch schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Superschön Debby!
    Das ist eine ganz prachtvolle Schachtel geworden!
    Einfach zum dahinschmelzen schön...
    Ganz lieben Gruß von Ruth

    AntwortenLöschen
  3. wenn die Beschenkte sie nicht mag (was für mich unvorstellbar ist) sag Bescheid. Ich würde mich riesig über diese tolle Schachtel freuen!! Find ich super. Ob ich MEINEM Plotter sowas auch entlocken kann??? Wir zcken uns noch ein wenig an, weißt du.

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Debby,
    das sieht einfach wunderschön aus!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, Debby!
    Wie schööön!

    Alles Liebe, katrin

    AntwortenLöschen