Dienstag, 15. Dezember 2015

Toffifee Sterne

Wer dieses Jahr nicht zum Backen kommt, für den habe ich dieses tolle Rezept.


Zutaten:
1 Rolle Blätterteig
1 Pkg. Toffifee


Den Teig ausrollen und mit doppelt soviel Sternen ausstechen wie Toffifeestücke da sind. Auf die Sterne die Toffifee legen und obendrauf nochmal einen Stern legen.


Das ganze im vorgeheizten Backofen 10-12min auf gewünschte Bräune bei 180° backen und etwas abkühlen lassen.


Auch wenn du versucht bist, sofort davon zu probieren, lass es lieber. Das heiße Toffifee verbrennt dir die ganze Zunge. 



So schnell ist gebacken. Und schmecken tut es auch noch vorzüglich. Guten Appetit!

Eins solltet ihr wissen, auf diesen Food Bildern sind die schönsten gelandet.



Lust auf mehr? Dann schau mal hier klick

Kommentare:

  1. Oh das klingt klasse... muß ich ausprobieren.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Mhhh, die sind bestimmt lecker! Die probiere ich mal aus.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die sehen super lecker aus. Die werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Vielen Dank!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Debby,
    was, so einfach sind die? Ich habe sie schon mal gegessen, die haben
    echt Suchtpotentuial, na wenn das so einfach geht sind die jetzt noch schnell auf
    meine To-do-Liste gewandert.
    Liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  5. Supernette Idee!
    Die Grundidee kannte ich zwar schon, aber nicht in Sternenform!

    Danke fürs Teilen!
    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Großartige Idee! Und zum Lachen hast du mich auch gebracht, ich hätte vermutlich gleich genascht und mir die Zunge verbrannt! ;-) Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Debby, voller Vorfreude habe ich heute deine Plätzchen ausprobiert. Leider sind sie nicht ansatzweise so schön geworden wie deine. Meine sind ziemlich auseinander gelaufen... Ich bin deiner Anleitung gefolgt. Hätte ich die zwei Sterne mit Eigelb bestreichen sollen? Ist Umluft in Ordnung oder sollte man lieber Ober-/Unterhitze einstellen? Schade.... aber lecker sind sie bestimmt trotzdem.
    Über einen Tipp würde ich mich trotzdem freuen :)
    Liebe Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe mal gehört, das wenn der Teig verläuft, er schon zu warm ist. Also aus dem Kühlschrank und schnell verarbeiten. Ich backe immer mit Umluft. Du könntest die Ecken mit Wasser zusammenkleben. Auch an der Größe des Ausstechers kann es liegen. Wenn die Form nicht passt, gehen sie an der Seite auf. Auf dem Bild habe ich natürlich die schönsten rausgesucht..... Foddblog. Einfach nochmal probieren und geht sehr schnell und ist einfach. Jeder Backofen ist auch immer etwas anders. Lg Debby

      Löschen
  9. Mir ist dieses Rezept auf der Suche nach leckeren Plätzchen direkt ins Auge gesprungen und meine Famile und ich haben es am nächsten Tag ausprobiert. Leider sehen die fertigen toffifee sterne nicht ansatzweise so gut aus wie die auf den Bildern, obwohl wir uns genau an das Rezept gehalten haben...
    Schade, dabei hab ich mich so darauf gefreut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und verrätst du mir auch was das Problem war? Zu dunkel oder die Form? Ich nehme Umluft und bleibe in Sicht, vielleicht war es zu heiß oder Ober Unterhitze? Gerne würde ich dir helfen, denn seit Jahren sehen sie bei mir immer gleich aus.

      Löschen