Freitag, 9. Oktober 2015

Friday Flower mit Bloomy Day

Für alle die keinen eigenen Garten haben, gibt es eine tolle Alternative frische Blumen nach Hause oder ins Büro kommen zu lassen.



Das musste ich testen! Ich lies mich überraschen was wohl kommt, mir war es egal ob langstielig oder kurze Blumen kommen. Mit einem Tag Verspätung kam der Postbote dann mit einem gut verpackten und frischen Blumenstrauß an meine Tür!



Mit ganz viel Liebe verpackt erhielt ich ein paar Zeilen, Pflegetips und Hinweise wie die Blumen nun zu pflegen seien.


Wer sich nicht sicher ist, um was für Blumen es sich handelt, erhält diese Blumenkarten. Außerdem beinhaltete das Paket noch jede Menge Shoppinggutscheine!


Also, wer keinen eigenen Garten hat, dem kann ich das Blumenabo voll empfehlen. Ob jede Woche, alle 2 Wochen oder 1x im Monat, ein Monatsabo.... kannst du dir individuell aussuchen.

Lust bekommen?  Dann probiere es auch mal aus Bloomy Days verwöhnt dich sehr gerne! Gönne dir auch mal was!

Damit mache ich natürlich wieder beim Friday Flower von Holunderblütchen  hier klick mit.

Deine Debby



1 Kommentar:

  1. Huhu,
    ach wie toll, so frische Blumen zugesandt zu bekommen ist schon was feines!
    Und der Strauß ist wirklich wunderschön!!

    Liebste grüße,
    Bella

    AntwortenLöschen