Donnerstag, 6. August 2015

Im Garten von....

meiner Kollegin


Ein Schwedisches Gartenhaus bildet den Mittelpunkt dieses schönen Anwesens. Diverse Terrassen mit Sitzgelegenheiten laden zum verweilen und genießen ein.



Der Strandkorb verleiht Urlaubsfeeling. Mit einer grandiosen Weitsicht über Altensteig gibt dieser Garten einem das Gefühl unglaublicher Weite und Größe.


Der Stilmix aus altem und neuen macht den Garten sehr natürlich. Am Ortsrand gelegen und ohne Einsicht und Beengung von Nachbarn kann man hier das Paradies nutzen.

Für Schlechtwetter ist das Gartenhaus die perfekte Partylocation. An diesem Tag um ein schattenspendendes Plätzchen zu finden. Mit diesem bunten Farbenmix habe ich mich wieder etwas inspirieren lassen.

Kommentare:

  1. Oooh, was hat deine Kollegin einen tollen Garten, lädt direkt ein mal nach zufragen ob man das Gartenhaus auch mieten kann für Urlaub ......
    Der Nähmaschinentisch hat mich allerdings etwas irritiert, kann man das Holz so ohne Probleme einen Sommer draußen stehen lassen.
    Toll, zu der Kollegin würde ich bestimmt regelmäßig gehen.....
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  2. Keine Ahnung! Ich würde einfach von Zeit zu Zeit eine neue Platte drauf machen. Hab auch einige Holzplatten im Garten, die sind normalerweise sehr robust. Lg

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schöner Garten, besonders das schwedische Gartenhaus hat es mir angetan. Wir haben ein schwedisches Spielhaus für die Kinder im Garten und das kommt auch immer sehr gut an, ob zum Spielen oder als Deko im Garten.
    Liebe Grüße Maria del Carmen

    AntwortenLöschen