Mittwoch, 1. Juli 2015

Im Schilderwahn

Seit Tagen bin ich im Schilderwahn.....

Als ich vor ein paar Tagen einen wundervollen Stand mit Schildern sah, konnte ich mich kaum beherrschen. Es war um mich geschehen. Bilder habt ihr ja bei Instagramm gesehen. Sofort kamen Bestellungen rein.


Die Schilder gingen weg wie warme Semmel. Der Stand war Abends fast ausverkauft. Wie schön, das ich jede Menge Holzbretter hinter dem Haus habe, die nur noch darauf warten gestrichen, verziert und gesägt zu werden.


Hier wird gepinselt wie verrückt. Wie gut das ich die nächsten Wochen ein bisschen frei habe. So habe ich genug Zeit um solch tolle Holzschilder zu werkeln. Ein paar Stempel durften auch mit drauf.


Meine Cameo läuft heiß. Die Farbe trocknet nicht schnell genug für meine Ideen und Sprüche. Meine ersten Bretter hab ich in Natur gelassen, weil ich die Patina einfach so schön finde.


Schatzi hat schon Sorgen, wo ich die alle hinstellen möchte. Öhmmm da findet sich immer noch ein Plätzchen. Der Kopf ist so voll mit Ideen.... das der Tag einfach zu wenig Stunden hat.


Gut das es zur Zeit so warm ist, dann kann alles nach draußen verlegt werden und trocknet schneller.


Sicherlich zeige ich euch noch ein paar mehr in den nächsten Wochen und wenn ich welche übrig haben sollte, was ich nicht wirklich glaube, dann stelle ich sie in meinen Flohmarkt ein.

Kommentare:

  1. Schade, dass mein Geburtstag schon gewesen ist. Reservierst du mir ein Holzschild mit Krönchen. Eins, was ich senkrecht stellen kann. Holzbretter von Paletten könnte ich nachliefern. Die sind echt schön.
    Liebe Grüße Ma.

    AntwortenLöschen
  2. Eins schöner ,als das andere. Jedes! Würde hier rein passen! Ich hatte auch schon einige Ideen mit Brettern, leider wurde letztens das Bretterlager dezimiert.....Viel Freude wünscht Susan

    AntwortenLöschen