Donnerstag, 30. Juli 2015

12 Tel Blick im Juli

Wie versprochen startet heute mein neuer 12 tel Blick.
Ich starte heute hier, weil dieser Abschnitt sich in den nächsten 12 Monaten am meisten verändern wird. Die Pläne sind fertig und der Termin für die Gärtner ist gesetzt. Ihr seit dabei vom Vorher zum Nachher. Immer am Ende des Monats zeige ich nun ein Bild. Vorarbeiten hab ich schon gemacht und sämtliche Stauden umgesetzt. Die bestehenden Buchspflanzen werden in den neuen Abschnitt neu eingepflanzt.


Ein Gartenabschnitt, der mir schon seit Jahren ein Dorn im Auge ist. Besonders wenn ich aus dem Küchenfenster schaue finde ich es grausam.
Die Tuja ist einfach nur schrecklich. Mein Mann versucht sie seit Jahren zu bändigen. Dieses Jahr ist sie fällig. Wahrscheinlich einer der wenigen Pflanzen, die ich ganz schrecklich finde. Deshalb darf sie endlich weichen.


Natürlich haben uns wieder Gartenzeitschriften und Pinterst die Ideen geliefert. Und welche uns besonders gefallen haben, zeige ich euch jetzt.


Ein bisschen was verrate ich euch. Es wird einen Pavillion und Wasser geben. Wiese und jede Menge Buchs wird dabei sein.


Aber es wird wie auch beim Rest nichts rundes geben, da bleiben wir der Linie treu. Hab ich euch jetzt neugierig gemacht?



Also seit mit dabei, wenn im September der Spatenstich gesetzt wird. Ich hoffe das hier der Vorher Nachher Effekt mind. so schön wird wie bei meinem vorherigen 12tel Blick.

Alle Einzelbilder von Pinterest.



Damit verlinke ich wieder zu Tabea Heinickers 12tel Blick.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen