Donnerstag, 25. Juni 2015

Papiertüten in neuem Gewand

Ich kann gar nicht sagen, wie froh ich über Pinterest bin. Kennt ihr diese einfachen Papiertüten die man z.B. beim Einkaufen bekommt?


Bei Pinterest hab ich Papiertüten gesehen, die wunderschön verziert wurden. Wie schnell ich manchmal infiziert bin. Vor allem, wenn alles dafür im Haus ist.



Rucki Zucki waren die Tüten bestempelt. Und bevor ich sie für euch fotografieren konnte, waren sie schon verschwunden.....werde aber definitv noch einen ganzen Schwung machen.


Übrigens auch toll um Reste zu verwerten.

Stempel und Papier von Stampin up

Kommentare:

  1. Mein Gott - du postest so fleißig, da komm ich kaum mit schauen hinterher :)
    Deine Tüten sehen klasse aus - richtig edel! Da kann es sicher nicht schaden, wenn du dir einen kleinen Vorrat bastelst.
    Dein letzter Post ist auch wunderschön! Traumhafte Bilder!
    Lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  2. Ohh wie schön die Tüten geworden sind. Sag mal das muss doch eine giga Arbeit sein, wenn ich sehe mit wie vielen Schichten du die Blüte dekoriert hast. Da bräuchte Stunden und dann sieht sie noch nicht mal so toll aus wie deine.
    Klasse, liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Blüten hab ich mit 2 verschiedenen Handstanzen gestanzt aus Papierresten. In der Mitte hält sie eine Miniklammer zusammen. Es sind 4- 5 Schichten. LG

      Löschen