Donnerstag, 23. April 2015

Brokkolie Salat

Schon lange ist mal wieder ein Rezept für euch fällig.

Nun habe ich eine Empfehlung erhalten, es geschafft ein Foto für euch zu machen, bevor er vertilgt war und bin begeistert.

Eine kleine Abwandlung des original Rezeptes habe ich natürlich für euch.

Brokkolisalat aus dem grünen Grundkochbuch vom TM 5!


1 Brokolie, 1 rote Paprika und ein großer Apfel mit Piniekernen, Olivenöl und Obstessig, Honig und Senf, Gewürze vermischen.

Mit ein bisschen Sahne und einem Esslöffel von der Gemüsebrühe/Suppengrün ist er ein wundervoll erfrischender Salat, der sich toll für eine Party vorbereiten lässt.


Kommentare:

  1. Hört sich lecker an. Die Bilder machen Appetit.
    Gruß Ma

    AntwortenLöschen
  2. Den kenn ich schon - der ist soooo fein!
    Bei uns heißt er Ampelsalat! Und ich nehm gerne Walnüsse statt Pinienkerne!

    .... und heute geh ich mal wieder Brokkoli kaufen! DANKE fürs Anregen! :-)

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Debby, also ich nehme 1 Gläschen davon zum probieren... und dann vielleicht noch eins ... der sieht sehr lecker und erfrischend aus.
    Kannst du mir noch helfen, wie ich dich neu verlinken kann. Ich sehe zwar in meiner Liste deinen neuen Blog, aber die Post fehlen mir. Dabei hatte ich dich doch grad erst entdeckt :0)
    Danke und liebe grüße von antons muddi katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhm, hast du den alten Blog rausgelöscht und dich im neuen Eingetragen? Die Blogadresse im Reader ändern vielleicht. Meinst du als Leserin oder als verlinkter BLog in der Liste? LG

      Löschen