Mittwoch, 17. September 2014

Dankeschön und der neue TM5

Manchmal reicht ein einfaches Danke nicht mehr aus.

So zumindest meinten es meine Kinder und mein Mann. Vor ein paar Wochen hatte ich ja einen Blog Candy mit den TM31 Kochbüchern von Christine Haas. Ich hatte hier ja schon vom Backbuch berichtet und das Baguette getestet.

Da waren auch welche für mich dabei und ich habe das nächste Band getestet und noch nie ein so tolles Kochbuch probiert. Wir hatten unseren Chefkoch wie immer im Urlaub dabei und mit einem Experiment eben dieses besagte Buch mitzunehmen und nicht mehr so unendlich viele verschiedene.

Und was sollen wir sagen. Meine Kids meinten: Nee Mama, mit einer einfachen Mail ist es hier nicht getan. Ihr musst du ein kleines Dankeschön schicken. Einfach weil die Gerichte Oberlecker waren.


Sie hat mir ihre Lieblingsfarben verraten und so gestaltet sich die Dankeskarte und das Geschenk natürlich damit.

Wir haben im Urlaub 10 Gerichte daraus gekocht und seit wir wieder daheim sind noch einen Schwung. Und jedes war so was von Oberlecker. Wollt ihr wissen wie das Kochbuch aussieht? Kleiner Tipp von mir. Wir nehmen überall weniger Salz/Brühe als angegeben.....
und ist immer noch völlig ausreichend.


Ihr wollt es auch probieren: hier könnt ihr es kaufen! Und noch viele andere tolle!

In den letzten Wochen gab es ja einen Haufen Unruhe rund um den Thermomix. Nur gut wer in meinem Kochclub aufmerksam die Gerüchteküche verfolgt hatte, wusste das es so kommt. Es gab so viele Hinweise und umso mehr wunder ich mich, das alle jetzt so entsetzt sind. Man sagt nicht umsonst, das an jedem Gerücht was dran ist....

Um so mehr hab ich mich gefreut, das ich gleich den neuen TM 5 entdecken konnte. Für mich wäre es noch ein Stück innovativer meine Einkaufszettel und Wochenpläne nicht mehr selbst schreiben zu müssen, sondern mit dem neuen Chip ausdrucken und speichern zu können. Dann sehe ich einen großen Vorteil in der neuen Größe. Das meinte ich auch im Überzeugungsprozeß mit meinem Mann. Darauf hin meinte er: Als ob der TM jemals bei uns an seine Grenzen kam und wir hungern mussten. Recht hat er. Der TM 31 hat uns bis heute immer von der Menge gereicht, meist noch für den nächsten Tag.

Im Kochclub sind ja schon ein paar tolle Video gepostet und seit dem weiß ich, das er für mich perfekt wäre. Für mich gibt es nur einen einzigen Hacken. Wie passt dieses neue hypermoderne Design in meine Landhausküche????? Und wer mich kennt, weiß das das für mich fast das Wichtigste ist. Werde ihn mir wohl noch eine ganze Weile anschauen müssen um mir gefallen zu können.


Kommentare:

  1. Hallo Debby,
    ich habe mit Interesse Deinen Post gelesen und möchte Dir für den TM5 und Deine Landhausküche einen Tipp geben... Näh Dir ,- oder lass Dir doch eine Husse für den neuen Küchenschatz nähen, passend zur Landhausküche.
    Ich habe meinen TM5 bereits in der Küche und möchte auf die neuen Features nicht mehr verzichten.
    Herzliche Grüße, unbekannterweise
    Susanne
    allersuselei.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man braucht halt ne Weile bis man sich an so ein Design gewöhnt hat... aber dann denke geht's irgendwann damit. LG

      Löschen
  2. Hallo Debby,
    vielen Dank für den tolle Bericht... Hat mich richtig neugierig gemacht... :-)
    Deine Karte finde ich auch klasse... Das Karo-Papier finde ich total schick... Verrätst Du mir von welcher Firma es ist bzw. wo du es erstanden hast... Das wäre sehr nett...
    Liebe Grüße
    Mandy

    PS: DIe Musik auf deinem Blog gefällt mir richtig gut. Beim erstenmal hatte ich mcih gewundert wo sie her kam :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hey Debby, bei mir war es auch keine Liebe auf den ersten Blick... auch nicht bei der offiziellen Präsentation ;-) Aber beim Auspacken in der eigenen Küche, dem ersten Fingertipp und beim ersten Gericht mit Guided-Cooking ist es dann passiert.... <3 Und jetzt weiss ich gar nicht mehr, warum ich anfangs so abweisend war ;-) LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Debby,
    tolle Seite und die Leidenschaft zum TM und zum Shabby Chic teilen wir. Du hast vom Kochclub geschrieben und neuen Videos. Verrätst Du mir was das ist und wo ich das finde?

    Danke
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stephi! Du findest den Kochclub auf Facebook: einfach im Suchfeld auf Facebook Thermomix Kochclub eingeben und er wird dir angezeigt. Dort stellst du dann eine Anfrage. Ansonsten findest du die Videos alle auf You Tube. Lg Debby

      Löschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Debby, ich habe noch ein Thermomix 21 uns seit langer Zeit spare ich für einen "NEUEN"... daher hat mich Dein Post besonders neugierig gemacht. Auch Dein Tipp mit den Kochbüchern von Christine ist mir sehr wertvoll, da ich schon lange nach guten Rezepten suche. Ich werde nun - dank Deiner Empfehlung - das Kochbuch von ihr testen. Eine kleine Frage.... - wenn ich mir in der Tat den "NEUEN" zulegen würde, wie kriege ich die Rezepte aus dem Christines Kochbuch auf ein Chip drauf?
    Danke im Voraus für Deine Hilfe, Karo

    AntwortenLöschen