Sonntag, 6. Juli 2014

Rote Rosen....

Ja in meinem Garten haben sich auch rote Rosen verirrt.....


In Natur wirken sie fast schwarz.... so dunkel ist das rot. Die können jetzt ja mal am Rosenbogen empor wachsen. Ich bin immer noch dabei Rankhilfen zu besorgen und montieren. Denn wer hätte gedacht, das das mit den Rosen was wird....


Einen ganzen Schwung Neuzugänge hatte ich im Garten. Doch leider kommt jetzt eine Sommerpause und viele Pflanzen sind nicht mehr erhältlich. So konnte ich mich neulich nicht beherrschen, als ich dieses schöne Exemplar fand....


Dann brauche ich noch eine in Flieder und zwei andere sind mir auch noch ins Auge gestochen.

Kommentare:

  1. Hallo Debby,
    ich gab auch solche in rot.
    Die wirken soo edel finde ich....

    Dein Neuzugang ist auch wunderschön...
    Die Farbe ist ein Traum.
    ♥♥♥

    Viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ja, mit der Sommerpause ist das so eine Sache. Ich habe kürzlich auch Ausschau nach Rosen gehalten, aber so manche Schönheit ist derzeit nicht erhältlich. Du hast aber noch ein richtig schönes Exemplar ergattert, da hätte ich auch nicht Nein sagen können :-)
    Viele sommerliche Grüße aus Domisgarten
    Doris

    AntwortenLöschen