Donnerstag, 3. Juli 2014

Panna Cotta nach Mamas Art

Als wir neulich beim Schulabschlußgrillen waren, gab es Panna Cotta in kleinen Gläschen. Sogleich wurde mein Mann gefragt, sind die von deiner Frau? Als mein Mann das erste gekostet hatte, konnte er 100% sagen, das die nicht von seiner Frau sind. Aber als er heim kam, wünschte er sich für unser Grillfest sofort Panna Cotta. Es sei halt keine so gut wie meine, meint er schon immer. Und wenn es nach ihm geht, darf ich ihm jeden Tag ein Schüsselchen hinstellen...


Gesagt getan 30 Portion ruckizucki im TM gemacht und dann noch mit Erdbeersoße...
Das Rezept hab ich ja schon öfter hier vorgestellt.
Weitere Varianten und das Rezept findet ihr hier

Kommentare:

  1. Schon wieder so etwas leckeres :-)
    Panna Cotta habe ich leider ewig schon nicht mehr gegessen.

    Viele Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Die sehn aber gut aus! Ich mache meine ja auch immer im TM und als wir neulich auf einem Geburtstag waren hat mein Sohnemann auch ganz laut verkündet das die von Mama viel besser wäre.
    lg Klementine

    AntwortenLöschen
  3. mmmh das ist ja jetzt genau die richtige Jahreszeit und es sieht so köstlich aus! Leider geht die Verlinkung nicht mehr :( Findet man das Rezept jetzt auch hier auf dem neune Blog irgendwo? Würde mich sehr darüber freuen!

    LG Maunz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich. Ich hab im Blog oben Links eine Suchfunktion eingerichtet. Einfach panna Cotta eingeben und alle Ideen und Rezepte werden dir angezeigt. Genauso funktioniert es mit allen anderen Post. Der Titel ist gleichzeitig der Suchbegriff. Lg

      Löschen