Mittwoch, 18. Juni 2014

Sonnenuntergang und französicher Wein....

Die Sonnenuntergänge sind seit 20 Jahren, das was ich am meisten hier liebe. Und natürlich das so viele Freunde uns besuchen kommen und mitgenießen oder selber hier sind! Wir freuen uns über jeden der hier ist!


Da wir hier alle kennen ist es echt schwer romantische Stunden zu zweit zu haben. Ich glaub dafür muss man schon an einen Ort gehen, wo man niemand kennt!


In Gesellschaft sind doch solch tolle Sonnenuntergänge noch viel schöner! Noch ein paar Tage, dann ist der Urlaub zu Ende und der Alltag hat uns wieder! Daher genieße ich die letzten Tage jetzt noch ohne Internet und Telefon!


Hier bin ich vollkommen runtergekommen, hab die Seele baumeln lassen, Menschen beobachtet, Musik gehört, gelesen, viel nachgedacht und sehr dankbar geworden. Seit 16 Jahren das erste Mal die Kinder Zuhause gelassen und zu zweit an den Ort zurückgekommen, der für uns ein zweites Zuhause geworden ist. Zumindest im ersten Teil, um sie dann der Rest doch dabei zu haben.

Kommentare:

  1. An welchem schönem Fleckchen wart ihr denn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Ort heißt Seltz und ist an der französischen Grenze. Dort gibt es einen tollen Sandstrand an einem Baggersee. Ein absoluter Insider... Lg

      Löschen
  2. Was für ein wundervoller Ort, liebe Debby, das ist wirklich Romantik pur! Habe eben auch die anderen Urlaubsbilder samt Lavendelduft genossen...........einfach herrlich! Ein himmlisches Wochenende und allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Jade, lieben Dank! Ich brauch eine New Dawn.... bin sofort in Gartencenter gefahren, aber die hatten keine.... Lg

      Löschen
  3. ahhh herrlich!
    Tolle Fotos!
    LG von Renate

    AntwortenLöschen