Donnerstag, 26. Juni 2014

Raumwunder

Neulich wurde ich von Stylefruits gefragt, ob ich bei Raumwunder mitmachen würde. Und jetzt hoffe ich, das ihr auch für mich votet! Hier Klick könnt ihr für mich abstimmen!

Mein aktuelles Raumwunder ist das hier:




Wir haben diesen Raum vor fast 3 Jahren an unser Haus angebaut. Einige Blogs und Pinterest dienten mir als große Vorbilder. Ich wollte ein stimmiges Gesamtbild haben. Die Farben sollten alle zusammen passen. Ab und zu gebe ich einen Farbtupfer durch Blumen oder die aktuelle Saison. Aber ich versuche es schlicht zu halten.



Hier sitzen wir oft mit unseren Gästen.  Dieses Raumwunder liegt auf der Südseite und hat somit den ganzen Tag Sonne! Daher war es uns wichtig es mit einem Dach zu versehen. Aktuell überlegen wir noch, wie viel Glas und Geländer wir nehmen wollen.


Sämtliche Dekoobjekte die vorher bunt waren wurde mit Spray angesprüht, wo wurden sie vor dem Müll gerettet und konnten wieder verwendet werden. Ich habe viele Male dazu hier auf dem Blog berichtet.


Die restliche Deko ist aus vielen verschiedenen Shops zusammengekauft worden. Oder waren Geschenke von Freunden.


Unsere Essgruppe würde ich gerne noch neugestalten. Hat aber zur Zeit keine Priorität, daher fehlt mir die Zeit mich darum zu kümmern. Ich denke drüber nach, mir passende Rattangeflecht Sessel zu kaufen. Alternativ dazu war die Überlegung auch schwarze Polster zu nehmen. So würden sie zum restlichen B/W Look besser passen.


Als Vorhänge habe ich mir ganz leichte Stoffe ausgesucht, die ich nicht gekürzt habe, um sie unterschiedlich drapieren zu können und etwas flexibler zu sein. Da wir Ortsrandlage wohnen haben wir oft ein Windchen, das die Vorhänge immer wieder in die Ecken schiebt. Zur Zeit fixiere ich sie daher auch mal mit Klammern.


Auch die Bodenfarbe würde ich gerne nochmal überarbeiten. Mir würde mehr ein dunkelbraun oder Grauton gefallen, anstelle des Honigfarbenen. Je nachdem wie die Sonne hinfällt, erkennt man schon wie es nachgraut, worüber ich mich sehr freue!


Wenn ihr noch nicht gevotet habt, dann geht's hier lang: Klick


Unsere Vogelhäuschen sind zur Zeit leer.


Außer einem richtigen Geländer, der Glasverkleidung werden noch Lampen installiert und Infrarotstrahler. Das man auch mal bei kühleren Abendtemperaturen draußen sitzen kann.


Unsere Outdoor Küche verwöhnt uns im Sommer mit leckeren Genüssen. Und obwohl ich lange gegen einen Gas Grill war, freue ich mich jetzt um so mehr darüber. Denn so kann man eben mal kurz noch was grillen, ohne lange vorher Feuer machen zu müssen.


Ich hoffe euch hat mein Rundgang gefallen. Jetzt dürft ihr natürlich alle für mich voten. hier gehts zum Voting!

Hier ein Vorher Bild, wenn mal Gäste erwartet werden:


und eins bei Abendstimmung als Vorher Bild.


Jetzt Aber schnell hier noch für mich voten

1 Kommentar: