Samstag, 12. April 2014

Schoko Caramel Traum

Eine andere Variante war der Schoko Caramel Traum.

Dazu einfach erst Vanillepudding einfüllen. Während des Abkühlvorgangs den Schokoladenpudding kochen und auf die erkaltete Haut schichten. Zum Schluss noch die Caramelsoße drauf und verzieren.



Da die Caramelsoße flüssig sein sollte muss man sie rechtzeitig aus dem Kühlschrank holen.

Kommentare:

  1. Das sieht ja lecker aus!
    LG und schönes Wochenende,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie lecker! Danke für dei Idee :D
    Gruß und schönes Wochenende,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja super lecker aus !!! Muss ich wirklich mal ausprobieren.
    Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmh! Das sieht alles sehr fein aus!

    Nachträglich alles Liebe zum Geburtstag!
    Be blessed!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  5. Mmmm, auch das sieht sehr lecker aus, liebe Debby

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine süße Idee!! Sag mal woher sind die Gläser???

    Lieben Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gläser sind von einem Joghurt, den meine Freundin immer gegessen hat.

      Löschen